Kulinarische Stadtführung Südstadt

 

Es gibt kein interessanteres Veedel, den kulinarischen Mix Kölns zu erkunden als entlang der Severinstr. und in den kleinen Gassen und Plätzen, die die Atmosphäre der Südstadt ausmachen. 

 

Preise und Dauer

Preis: 30 € pro Person incl. 1 Glas Prosecco und 5 kulinarischen Stops - Mindestteilnehmerzahl 8

oder Kleinstgruppe 6 Teilnehmer (zzgl. 20 € Zuschlag) - inkl. MWSt

Dauer: 3 Stunden

Treffpunkt: An Zint Jan - vor der Kirche St. Johann Baptist

 

Hier liegen sie aufgereiht entlang die Severinstraße: 

internationale, nationale und kölsche Gastronomien, Feinkostgeschäften und Bäckereien.

 

Köln war und ist die Stadt des kulturellen Mix und der kulinarischen Vielfältigkeit.

Seit den Römern haben Menschen aus allen Erdteilen hier ihr "Zuhause" gefunden.

Deren Landestypische Spezialitäten wurden manchmal auch zu "kölschen" Spezialitäten.

 

Erfahren Sie auf unserer Tour durch die Kölner Südstadt

Interessantes über das Essen und Trinken heute, im Mittelalter und bei den Römern!

 

Dabei führt diese kulinarische Stadtführung vorbei an Kirchen, Klöstern, Torburgen, Plätzen und Brunnen.

Das alte "Vringsveedel" und die moderne "Südstadt" kommen zu Wort. 

 

Probieren Sie bei unseren Stopps die Spezialitäten der Restaurants und Geschäften,

deren Türen weit für uns offen stehen!

Kölsche, spanische, portugiesische, französische, italienische, türkische 

Leckereien warten auf Sie!

 

Seien Sie dabei und seien Sie einfach begeistert!

 

 

Kleine Auswahl der Leckereien

Erdmanns

Trüffel Ulrich

Bäckerei Mauel